Einzigartige
Technologie

Mit der HD-Pelletstechnologie werden Holzpellets besonders schonend und definiert abgelängt. Durchschnittslänge, Längenpeak und Maximallänge können millimetergenau eingestellt werden. Dadurch werden Überlängen vollständig vermieden und es entstehen deutlich weniger Siebverluste im Produktionsprozess. Dieser wird effizienter, eine gleichbleibend hohe Pelletsqualität ist sichergestellt.

Überlegene 
Pelletsqualität

Nicht nur in der Fertigung, auch bei Lagerung und Umschlag von HD-Pellets treten signifikant weniger Siebverluste auf. Denn eine Tonne HD-Pellets besteht aufgrund der höheren durchschnittlichen Länge aus erheblich weniger einzelnen Pellets. Deswegen fließen sie stabil und reibungsarm und lassen sich verlustärmer einblasen. Die einzigartige HD-Qualität bleibt bis ins Pelletslager des Kunden erhalten.

Starkes Partner-
netzwerk

Immer mehr ausgewählte Hersteller, Logistikzentren und Händler schließen sich in unserem HD-Partnernetzwerk zusammen. Gemeinsam bündeln wir unser Wissen und unsere Fähigkeiten für höchste Qualität, maximale Effizienz, kurze Lieferwege und ganzjährige Liefersicherheit. Professionalität im Umgang mit Holzpellets und ein hervorragender Kundenservice hat für alle zertifizierten HD-Partner stets höchste Priorität.

HD-Pellets­techno­logie: 
Der neue Maßstab in der Pelletsproduktion

Herkömmliche Technik

Die Technik zur Pelletierung von Holz kommt aus der Futtermittelindustrie. Speziell die Schneidetechnik ...

weiterlesen ...

Die herkömmliche Technik

Die Technik zur Pelletierung von Holz kommt aus der Futtermittelindustrie. Speziell die Schneidetechnik ... in den Pressen wurde mit wenigen Änderungen übernommen, obwohl die Beschaffenheit der Holzrohstoffe eine ganz andere ist. Denn Pellets aus Holz sind naturgemäß deutlich spröder und staubhaltiger.

Hinzu kommt, dass Holzpellets keinesfalls zu lang sein dürfen. Um zu lange Pellets zu vermeiden, werden die frisch gepressten Pellets recht unsanft an den „Brecherleisten“ abgeschlagen. So ist bisher eine für Holzpellets nur bedingt geeignete Kapptechnik im Einsatz, welche schon in der Produktion unnötig viele kurze und rissige Pellets, sowie Bruch und Staub entstehen lässt.

 

 

Die innovative HD-Technologie

Die HD-Pelletstechnologie beruht auf einem völlig neuen Prinzip. Die an der Rundmatrize ...

weiterlesen ...

Die innovative HD-Technologie

Die HD-Pelletstechnologie beruht auf einem völlig neuen Prinzip. Die an der Rundmatrize ... rotierenden Pellets werden mit der Drehbewegung schonend und definiert abgelängt. Das ist der Grund, warum HD-Pellets nicht nur gleichmäßiger und länger sind, sondern auch stabiler.

HD® macht es erstmals technisch möglich, Pellets von definierter Länge herzustellen: Durchschnittslänge, Längenpeak und Maximallänge können millimetergenau eingestellt werden – Überlängen werden garantiert vermieden. Nur mit der HD-Pelletstechnologie können Pellets mit einer für Pelletfeuerungsanlagen idealen Längenverteilung gezielt hergestellt werden.

Weniger Abrieb und Siebverluste

Die Erfahrungen in der Praxis zeigen, dass die Messwerte für den Abrieb in den Pelletswerken ... 

weiterlesen ...

Weniger Abrieb und Siebverluste

Die Erfahrungen in der Praxis zeigen, dass die Messwerte für den Abrieb in den Pelletswerken ... durch die Umstellung auf die HD-Technologie im Durchschnitt halbiert werden und somit auch deutlich weniger Siebanteil ein zweites Mal durch den Produktionsprozess geführt werden muss. Mit Werten zwischen 0,3% und 0,8% sind HD-Pellets eine Klasse für sich.

Und auch bei Lagerung und Umschlag treten signifikant weniger Siebverluste auf. Die mess- und sichtbare HD-Qualität bleibt bis ins Kundenlager erhalten. HD-Pellets zeigen auch nach dem Einblasen eine deutlich bessere Längenverteilung. Der Feinanteil im Kundenlager (< 3,15mm) liegt regelmäßig sogar unter 1%.

Einbau und Betrieb

Die HD-Technologie kann in allen gängigen Rundmatrizen-Pressen eingesetzt werden. ...

weiterlesen ...

Einbau und Betrieb

Die HD-Technologie kann in allen gängigen Rundmatrizen-Pressen eingesetzt werden. ... Die individuelle technische Anpassung und den Einbau der HD-Technologie übernehmen wir. Die tägliche Kontrolle und Einstellung ist unkompliziert und wird vom geschulten Produktionspersonal durchgeführt.

Das HD-Qualitätssystem wird in die Produktionsprozesse eingebunden und baut auf den bestehenden Zertifizierungsprogrammen auf. Jeder HD-Pelletshersteller muss grundsätzlich nach den Anforderungen der DINplus- oder ENplus-A1 zertifiziert sein. Zusätzlich sind im HD-Qualitätssystem strengere Anforderungen an die mechanische Festigkeit definiert und es gelten besondere HD-spezifische Parameter für die Längenerteilung.

HD-Tech­no­lo­gie 
im Einsatz

Im Video sehen Sie die Herstellung von HD-Pellets mit einer Pelletspresse vom Typ CPM 7930-4, aufgerüstet mit HD-Pelletstechnologie: eingestellter Längenpeak 24 mm, Maximallänge 30 mm. Kein einziges Pellet ist länger – garantiert.

Diese Pelletspressen wurden bereits mit HD-Pelletstechnologie ausgestattet
(Stand 05/2016):

  • CPM 7930-4
  • CPM 7932-5
  • Salmatec Maxima 700,
  • Salmatec Maxima 840
  • Bühler RWPR 900
  • Andritz PM 30
  • Andritz Biomax
  • Münch 520-80

An dieser Plakette erkennt man Pelletspressen mit HD-Technologie

HD-Pellets­tech­no­lo­gie ist zum europäischen, US-amerikanischen und kanadischen Patent sowie als deutsches Gebrauchsmuster angemeldet. HD® ist eine europäische Gemeinschafts­marke.

Das HD-Technologie
Partner­netzwerk

Die innovative HD-Technologie verbessert die Pelletsqualität, stärkt die Marktposition unserer Partner und fördert eine positive Entwicklung des Gesamtmarktes.

Die Kombination überlegener Produktqualität mit einem professionellen, überregionalen Marketingkonzept bildet das Fundament für ein flächendeckendes, synergetisches HD-Partnernetzwerk. In dieser Gemeinschaft können ausgewählte HD-Hersteller und Handelspartner durch Innovationskraft und Know-how-Transfers einen einzigartigen Qualitätsvorsprung für sich und ihre Kunden nutzen.

Vorteile der HD-Qualität im Handling


Bessere Pellets sind
auch schönere Pellets

Das menschliche Gehirn sucht ständig nach Mustern. Bei Pellets in HD-Qualität erkennt das Auge in der Pelletsmasse im Gegensatz zu herkömmlichen Pellets eine Systematik und Ordnung. Man empfindet sie automatisch als hochwertiger. Aber was wirklich zählt sind Fakten:

Optimierte Logistik

Optimierte Logistik

HD-Pellets fließen stabil und reibungsarm. Sogar bei der Lieferung mit dem Silo-Pumpwagen zeigen sich die Vorteile. Denn HD-Pellets sind im Durchschnitt einfach länger – und "fliegen" besser im Luftstrom der Blasleitung. Sie lassen sich verlustärmer einblasen.

Optimierter Umschlag

Optimierter Umschlag

Bei Lagerung und Umschlag der HD-Pellets treten signifikant weniger Siebverluste auf. Der Grund: 1 Tonne HD-Pellets besteht aufgrund der höheren durchschnittlichen Länge aus erheblich weniger einzelnen Pellets. Und die Stirnflächen sind wegen ihrer brüchig-porösen Ausformung hauptverantwortlich für Bruch, Abrieb und Staub.

Optimierte Qualität

Optimierte Qualität

Neben den speziellen Vorteilen der HD-Qualität sind die HD-Pellets auch allgemein in besserem Zustand, da die mechanische Belastung beim Kappvorgang der noch heißen Pellets in der Presse deutlich schonender verläuft. Reklamationen wegen zu langer Pellets gehören garantiert der Vergangenheit an, da die Maximallänge der Pellets zuverlässig einstellbar ist.

Mit Pellets in HD-Qualität holen Sie mehr aus Ihrer Heizung!

Jetzt Bezugsquellen finden

HD-Pellets Studien und Test-Ergebnis­se

HD-Pellets im optimalen Längenmix
Qualität die man sieht!

HD-Pellets nach Presse und Kühler
in der Siebanlage

HD-Pellets auf dem Förderband ins Pelletslager

HD-Pellets bei der Verladung in den LKW